Lese-Rechtschreibstörungen
ReferentInnenbuch Dyslexietagung
Verlag Ernst Reinhardt 2016

In den Warenkorb legen

Autorin/Autor: Andreas Mayer
272 Seiten
Format: 17 x 24 cm, broschiert
Bestell-Nr.: 4240
ISBN: 978-3-8252-8662-0
Preis: Fr. 42.00
für Lehrpersonen und Eltern

Grundlagen zum Schriftspracherwerb und Kenntnisse über Ursachen einer Lese-Rechtschreibstörung (LRS) bilden die Basis, um LRS zu verstehen. Dieses Buch bietet verständliche und ausführliche Information zu Früherkennung, Diagnose, Förderung und Therapie bei einer Lese-Rechtschreibstörung (LRS). Es gibt einen Überblick über Aufbau, Inhalte und Ziele gängiger Förderprogramme. Neueste Erkenntnisse werden mit konkreten Hinweisen für die schulische und therapeutische Praxis verknüpft.



In den Warenkorb legen

Verwandte Produkte:
Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen
ReferentInnenbuch Dyslexietagung
Sprachtherapie mit Kindern
ReferentInnenbuch Dyslexietagung
Lese-Rechtschreibstörungen
ReferentInnenbuch Dyslexietagung
Schriftspracherwerbsstörungen
ReferentInnenbuch Dyslexietagung
Rechenstörungen bei Kindern
ReferentInnenbuch Dyslexietagung
Mit Kindern lernen
ReferentInnenbuch Dyslexietagung